Leben mit Borderline

 



Leben mit Borderline


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/fallenicaros

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Nichts, nur Leere

Habe es tatsächlich geschafft heute nur einmal das Haus zu verlassen. Zum Kiosk gegenüber, Zigaretten holen...

Ansonsten habe ich nur am Rechner gehangen, gelesen, war in der Badewanne, habe aber nichts konstruktives getan. Naja, Wäsche gewaschen, aber die muss ich noch aufhängen.

Morgen werde ich zu meiner Freundin in die Klinik fahren. Sie entschuldigt sich permanent für das, was am Wochenende vorgefallen ist. Dabei habe ich ihr längst verziehen. Auch wenn es wirklich hart war, als alles wieder an die Oberfläche kam, was ich schon so lange mit mir herumtrage. Die Angst, die Wut, die Tränen.

Es wird also doch darauf hinauslaufen, dass ich früher oder später wieder in die Klinik gehe. Entweder zum DBT oder wenn die Diagnose Borderline falsch liegen sollte zur weiteren Stabilisierung und irgendwann zur Traumatherapie, denn eine PTBS habe ich auf jeden Fall. Und die Notwendigkeit ist ja da, wie sich immer wieder zeigt. Manchmal reichen Kleinigkeiten um mich total runter zu ziehen und Erinnerungen wach zu rufen. Außerdem werde ich an vielen Tagen die Lethargie nicht mehr los. Ich sitze nur rum, ich gehe immer wieder die Sachen durch, die ich machen müsste und verliere immer mehr die Kraft, überhaupt irgendwas anzugehen. Abends bin ich dann frustriert und hasse mich selber. Kann aber immer noch nicht aufhören zu grübeln, weswegen der Schlaf auf sich warten läßt. Vielleicht sollte ich langsam doch dazu übergehen, die Schlaftabletten meiner Freundin zu nehmen, damit ich meinen Rhythmus nicht noch schlimmer durcheinander bringe. Aber andererseits nehme ich eine hohe Menge eines Antidepressivums und neige außerdem zu Suchtverhalten, deshalb habe ich Angst davor, damit anzufangen.

8.9.09 01:20
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung